Zum Inhalt springen

Sylke Kirschnick Beiträge

Hervorgehobener Beitrag

Wer schreibt hier?

Über zwei Jahrzehnte lang habe ich zu Orientalismus, zur deutschen Kolonialgeschichte, zu jüdischen Autor_innen und zur Judenfeindschaft geforscht und gelehrt. Else Lasker-Schülers Orient und die Berliner Alltags- und Populärkultur um 1900 waren Gegenstand meiner Doktorarbeit aus dem Jahr 2004.

48 Kommentare

Demos gegen Rechtsextremisten sind gut, aber nicht gemeinsam mit Israelhassern, Antifagruppen, Islamisten und anderen Extremisten

Viele Leute waren und sind in den vergangenen vierzehn Tagen aus ehrenwerten Gründen auf den Beinen: Sie sind gegen „Deportations- und Vertreibungspläne“, die alle Ausländer und eingebürgerten Deutschen aus dem Land schaffen…

Kommentare geschlossen

Voices from Gaza – Ein Lichtblick

Eine junge arabisch-palästinensische Journalistin berichtet aus Gaza: https://www.mena-watch.com/gaza-publizierte-inhaftiert/ Das lohnt sich zu lesen und zu hören!  

Kommentare geschlossen

Wie eine Zeitungs-Ente die AfD hyped

Was professionelle Journalisten hätten tun müssen, bevor sie mit der „Correctiv“-Quelle eine Nachrichten-Ente produzieren: https://www.youtube.com/watch?v=_CIO3yCqnb8. Nach der Aktuellen Stunde, die es im Bundestag zu den kolportierten „Deportations- und Vertreibungsplänen“ und den Demos…

Kommentare geschlossen

Judenfeindschaft oder Antisemitismus? Jacke wie Hose!

Die Journalistin Maja Zehden und der Politikwissenschaftler Matthias Küntzel haben auf MENA watch ein hörenswertes Gespräch geführt: https://www.mena-watch.com/islamischer-antisemitismus-verhaengnisvolle-allianz-des-mufti-von-jerusalem-mit-hitler/   Matthias Küntzel schreibt seit über zwanzig Jahren ausgezeichnet recherchierte, überaus lesens- und empfehlenswerte…

Kommentare geschlossen

Dar-as-Salam-Moschee warnt vor antimuslimischem Rassismus im Deutschlandfunk – eine Woche nach dem Judenpogrom der Hamas

Sehr geehrte Frau Schulz, Ihr Interview mit Juanita Villamor von der Neuköllner Begegnungsstätte und der dazugehörigen Dar-as-Salam-Moschee war für kundige Hörer aufschlussreich. Sie glaubten, die großen islamistischen Dachverbände umgangen zu haben, indem…

Kommentare geschlossen

Der große Kevin ganz klein

Ist Kevin Kühnert ein vielversprechender Nachwuchspolitiker? Was hat er bislang gestemmt? Welche brillanten Lösungsvorschläge für dringliche Probleme waren von ihm zu vernehmen? Die Antworten lauten: Nein. Nichts. Keine. Als er wenige Tage…

Kommentare geschlossen

Terrorkrieg gegen Israel

Wie üblich in den öffentlich-rechtlichen Medien – ob nun im Deutschlandfunk oder in der Tagesschau – ist von „militanten Palästinensern“ die Rede, die Samstagmorgen im Süden Israels kleine Ortschaften unter ihre Kontrolle…

Kommentare geschlossen

Berlin hat ein Antisemitismus-Problem, bekommt aber einen “Tag gegen Islamfeindschaft”

So will es der sozialdemokratische Koalitionspartner der aktuellen Berliner Regierung. Warum treten ausgerechnet Sozialdemokraten säkularen Migranten, den Islamkritikern unter ihnen, den vielen, vielen irgendwann eingewanderten Laizisten, die mit dem Islam nichts am…

Kommentare geschlossen

Ferda Ataman und die Zwangskollektivierung – Good morning Steinzeit!

Es kam in den Nachrichten, es wurde kommentiert. https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/wie-die-antidiskriminierungsbeauftragte-ferda-ataman-trickst-ld.1735310 Sage später niemand, er hätte davon nichts gewusst. Schon als Lisa Paus die Personalie Ferda Ataman für das Amt der Antidiskriminierungsbeauftragten vorschlug, war…

Kommentare geschlossen

Die “Schwangere Auster” kommt mit Agitprop, Ideologie und Identitätspolitik nieder – Kommts ganz dumm, auch mit Israelhass

Das Haus der Kulturen der Welt, im volksmund “Schwangere Auster” genannt, lernte ich Anfang der neunziger Jahre kennen, als dort ein vom damals schon schwerkranken Karsten Witte geleitetes Seminar zu schwarzafrikanischem Film…

Kommentare geschlossen

Savonarolas Kinder

Schon richtig, ganz stimmig ist die Analogie nicht. “Fridays for Future” und die “Letzte Generation” sind keine armen, sondern wohlstandsverwahrloste Kinder, denen es außer an elterlicher Zuwendung nie an etwas gefehlt haben…

Kommentare geschlossen

Islamophobie in der islamischen Kunst? Hier haben einige wohl einen ziemlich tiefen Riss in der Schüssel!

Der Fall der Kunsthistorikerin der Hamline-Universität, Erika Lopez-Prater, der seit zwei Wochen international Furore macht, ist bizarr. Wie “Tagesspiegel” und “Neue Zürcher Zeitung” unter Berufung auf die “New York Times” berichteten, hatte…

Kommentare geschlossen

Demokratiegefährdungen

Das 21. Jahrhundert scheint das 20. Genauso auszuschwitzen, wie dieses das 19., das die Diktaturen, Autoritarismen, Totalitarismen vorbereitet hatte. Bis ins letzte Jahrzehnt des vergangenen Jahrtausends bekämpfte der Westen die reaktionären Auswüchse…

Kommentare geschlossen

Lauter kleine Bushidos und Abou-Chakers auf den Straßen Neuköllns

Die Neuköllner Integrationsbeauftragte Güner Balci versucht, in der Öffentlichkeit eine sinnvolle Differenzierung zwischen Migranten und Migranten, Integrierten und (Des)Integrierten durchzusetzen: Für viele, vor Jahrzehnten eingewanderte Bewohner Neuköllns sind die Gewalttäter der letzten…

Kommentare geschlossen

Neujahrsnächte

Seit zwei Jahren wünsche ich mir vergeblich, es möge in der Neujahrsnacht ausdauernd Bindfäden regnen, schütten wie aus Eimern, Jahrhundertwolkenbrüche geben. Ob meine Hoffnung, es würde die massenhafte Privatböllerei in den städtischen…

Kommentare geschlossen

“Struktureller Antisemitismus”? Oder doch nur die alte Nummer mit der Ersetzungstheologie!

Marlene Schönberger, grüne Bundestagsabgeordnete, hat Mitte November den Vorwurf erhoben, auf der jüngsten Konferenz der “Denkfabrik Republik 21” sei – namentlich von Kristina Schröder – struktureller Antisemitismus verbreitet worden. Das ist hanebüchener…

Kommentare geschlossen

Dem Gift der Judenfeindschaft auf der Spur – Monika Schwarz-Friesel schließt in ihrer neuen Studie eine alte Forschungslücke

“Judenfeindschaft kann man nicht ohne die Macht der Sprachgewalt erklären und bekämpfen.” Diese fundamentale Einsicht hat die Kognitionswissenschaftlerin und Antisemitismusforscherin Monika Schwarz-Friesel in ihrem neuen Buch ” Toxische Sprache und geistige Gewalt,…

Kommentare geschlossen

Muslimbrüder? Dar-as-Salam-Moschee? Neuköllner Begegnungsstätte? Islamistischer Imam? Sie müssen bekifft sein!

Journalisten und Wissenschaftler, die hierzulande zum politischen Islam arbeiten, wissen sehr genau, was sie sagen dürfen und was nicht. Denn Islamverbände und -vereine setzen schnell und gern juristische Mittel ein, um kritische…

Kommentare geschlossen

Bundesinnenministerin Faeser und der politische Islam

Anfang September 2022 hat Innenministerin Nancy Faeser den Expertenkreis Politischer Islamismus aufgelöst https://www.welt.de/politik/deutschland/plus240877265/Expertenkreis-politischer-Islamismus-Vorlaeufiger-Hoehepunkt-der-Politik-des-Wegsehens.html; https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/nancy-faeser-loest-den-expertenkreis-litischer- -auf-18304862.html. Allerdings ist diese Entscheidung mehr als bloß ein fatales Signal. Es ist eine erneute falsche Weichenstellung. Sie…

Kommentare geschlossen

Winnetou und der woke Irrsinn

Wie vermutlich viele Menschen habe ich die Entscheidung des Ravensburger Verlags, die Winnetou-Produkte zurückzuziehen, weil sich ein paar Leute aus der woken Twitter-Gemeinde darüber aufregten, mit Kopfschütteln quittiert. Wäre ich ein alter…

Kommentare geschlossen

Rest in peace, Queen Elisabeth

Vermutlich ist die Queen der einzige Monarch, um den die Leute weltweit aufrichtig trauern. Nicht nur in Großbritannien, nicht nur im Commonwealth, sondern wirklich überall auf dem Erdball. Wir leben im Medienzeitalter,…

Kommentare geschlossen

Morden um der Aufmerksamkeit Willen? Das Münchner Olympia-Attentat von 1972 war genau das!

Vor fünfzig Jahren ermordeten arabisch-palästinensische Terroristen anlässlich der Olympiade in München die Sportler David Marc Berger, Zeev Friedman, Yossef Gutfreund, Eliezer Halfin, Josef Romano, André Spitzer, Amitzur Schapira, Kehat Shorr, Mark Slavin,…

Kommentare geschlossen